Mitgliedschaft


Werden Sie Mitglied der Landsmannschaft

Mitglieder Die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland wurde 1950 in Stuttgart gegründet und vertritt bis heute als Hilfsorganisation und Kulturverein die Interessen aller Russlanddeutschen. Der eingetragene Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke und ist offen für alle, die sich für das Wohl der Russlanddeutschen einsetzen wollen.
Alle Mitarbeiter der Landsmannschaft in den Bundes-, Landes und Ortsverbänden arbeiten grundsätzlich ehrenamtlich. Die Geldmittel der Landsmannschaft stammen fast ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden der Bürger.

Die Gewinnung neuer Mitglieder wird von Jahr zu Jahr immer wichtiger. Angesichts der gestiegenen Probleme bei der Integration von Spätaussiedlern und der sinkenden Akzeptanz der Deutschen aus Russland in der Bevölkerung, ist die Arbeit der Landsmannschaft bedeutender als jemals zuvor. Recht zu haben und Recht zu bekommen ist zweierlei: die Landsmannschaft hat bereits Tausenden von Landsleuten geholfen, ihre Rechte durchzusetzen. Sie hat wichtige Vorbereitungen für die Familienzusammenführung geschaffen, hat die Weltöffentlichkeit über die politische Existenz und die schlimme Lage der deutschen Volksgruppe in der ehemaligen Sowjetunion informiert und kontinuierlich darauf gedrängt, sich für sie einzusetzen.

Gemeinsam können wir auch weiterhin vieles erreichen. Werden sie Mitglied, tragen Sie dauerhaft zu unserer Arbeit bei.

Es gibt viele Gründe, um die Vereinsarbeit zu unterstützen. Viele Landsleute wissen nicht, was die Landsmannschaft in den über 55 Jahren ihres Bestehens alles geleistet und erreicht hat. Ohne deren Beitrag in der Nachkriegszeit hätte es keine Gleichstellung der Deutschen aus Russland mit der bundesdeutschen Bevölkerung gegeben. Ohne die unermüdliche und zumeist ehrenamtliche Arbeit der Landsmannschaft würde es den meisten unserer Landsleute in der Bundesrepublik Deutschland erheblich schlechter gehen. Man muss auch betonen, dass ohne deren Leistung das Thema Deutsche in der Sowjetunion spätestens in den 80er Jahren vom Tisch gewesen wäre. Ohne die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland wären hunderttausende Mitglieder unserer Volksgruppe, die heute in Deutschland leben, noch immer in den Nachfolgestaaten der Sowjetunion.
Außerdem gibt es noch mehr Gründe warum Sie Mitglied werden sollten.
…weil die Landsmannschaft gegen die Diffamierung der Volksgruppe in den Medien auftritt.
…weil die Landsmannschaft das Ziel hat, den hier Lebenden Deutschen aus Russland bei der Integration zu helfen.
Nur eine starke und zahlreiche Landsmannschaft kann Ihre Interessen vertreten! Nur die Meinung einer starken Landsmannschaft wird bei politischen Entscheidungen berücksichtigt! Je mehr Landsleute sich der Landsmannschaft anschließen, umso größer ist ihr Gewicht in der Öffentlichkeit, umso besser kann sie ihre Aufgaben erfüllen und neue Aufgaben zum Wohl der ganzen Volksgruppe übernehmen!
Es lohnt sich in jedem Fall Mitglied der Landsmannschaft zu werden – nicht nur weil Sie an den Versammlungen und Veranstaltungen teilnehmen können und die Vereinszeitung „Volk auf dem Weg“ oder das „Heimatbuch“ erhalten. Sie haben Anspruch auf Beratung und Unterstützung in allen Sozialfragen.

Informationen und weitere Gründe finden Sie unter:
www.deutscheausrussland.de

Sie wollen Mitglied werden?

Dann füllen Sie bitte folgende Beitrittserklärung aus und senden Sie es an uns zurück: Beitrittserklärung

Nicht überzeugt?

Es gibt gute Gründe um der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland beizutreten...
...weil ich es nicht zuletzt der Landsmannschaft zu verdanken habe, dass ich hier bin.
...weil die Landsmannschaft die Interessen aller Deutschen aus Russland vertritt.
...weil die Landsmannschaft seit über 50 Jahren existiert und eine Organisation mit Tradition ist.
...weil die Landsmannschaft viel erreicht hat und mit mehr Unterstützung noch mehr erreichen kann.
...weil die Landsmannschaft mit jedem neuen Mitglied stärker, leistungsfähiger und einflussreicher wird.
...weil die Landsmannschaft eine Menge für die Integration unserer Jugendlichen tut.
...weil in der Landsmannschaft neue Ideen und Erfahrungen bei der Jugend- und Integrationsarbeit gefragt sind.
...weil in der Landsmannschaft Platz für alle Altersgruppen ist.
...weil sich die Landsmannschaft für die Familienzusammenführung stark macht.
...weil sich die Landsmannschaft mit der Kulturgeschichte der Russlanddeutschen befasst und sie darstellt.
...weil ich kostenlos das landsmannschaftliche Presseorgan "Volk auf dem Weg" erhalte.
...weil ich mich in der Landsmannschaft an der Pflege der russlanddeutschen Kultur beteiligen kann.
...weil sich die Landsmannschaft für russlanddeutsche Akademiker und Selbständige einsetzt.
...weil die große Zahl der Mitarbeiter der Landsmannschaft auf ehrenamtlicher Basis arbeitet.
...weil die Landsmannschaft überparteilich und überkonfessionell ist, aber politisch handelt.
...weil die Landsmannschaft den offenen Dialog mit allen demokratischen Parteien sucht.
...weil die Landsmannschaft als Gesprächspartner auf allen politischen Ebenen anerkannt wird.
...weil die Landsmannschaft Stabilität und Kontinuität bewiesen hat.
...weil ich nicht nur kritisieren, sondern auch selbst mit anpacken möchte.
...und weil wir nur gemeinsam stark sind!

© 2009 LMDR e.V. | Orts- und Kreisgruppe Augsburg